17. Tag des Eigentums am 23. März 2019

Vorträge, Fachmesse und Mitgliederversammlung

Wir laden alle Mitglieder und Nicht-Mitglieder zu unserer großen Frühjahrsveranstaltung ein, die am Samstag, den 23. März 2019, von 10.00 bis ca. 17.00 Uhr, im Mannheimer Dorint-Hotel, Friedrichsring 6, stattfindet. Der Eintritt ist für jedermann frei!

Vorträge

Wir haben wieder ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm für Sie vorbereitet. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden, Rechtsanwalt Josef Piontek, widmet sich Rechtsanwalt Frank Starosta dem wichtigen Thema „Mannheimer Mietspiegel 2018“.

Mannheimer Mietspiegel 2018
Die Fortschreibung des Mietspiegels 2016 wurde am 05. Dezember 2018 veröffentlicht. Die Mietpreissteigerung gegenüber der Erhebung 2016 beträgt im Durchschnitt 9,4 %. Es handelt sich also nicht um einen komplett neuen Mietspiegel, sondern nur um eine Aktualisierung der Grunddaten. Jedoch bereitet die Anwendung des Mietspiegelsystems nach wie vor erhebliche Schwierigkeiten. Die Unterschiede zu unserem alten Tabellenmietspiegel sind groß. Die Ermittlung einer Mieterhöhung erfordert einen deutlich größeren Aufwand als früher. Die Merkmale des Mietspiegels sind z. T. nach wie vor unklar, so etwa bei der Lage und der Entfernung zu bestimmten Einrichtungen. Zudem stellt sich die Frage, welche Bedeutung die laufenden Klagen gegen den Mietspiegel 2016 für die Fortschreibung haben.

Clever reagieren auf Einwände und Forderungen von Mietern
Im Anschluss verlassen wir das juristische Terrain. Astrid Horváth, Arbeitswissenschaftlerin mit Schwerpunkt Organisationspsychologie, spricht unter der Überschrift „Clever reagieren auf Einwände und Forderungen von Mietern“ über die Kommunikation mit dem Mieter. Der Kontakt mit dem Mieter im Rahmen eines direkten Gesprächs ist in vielen Fällen nicht einfach. Die Erwartungshaltungen der Beteiligten sind oft gegenläufig und gerade das Gespräch mit fordernden und schwierigen Mietern kann leicht dazu führen, dass vermeintliche Zusagen gemacht werden, was aber gar nicht im Sinne des Vermieters war. Frau Horváth befasst sich im Rahmen ihres Vortrags u. a. mit Körpersprache und Mimik sowie der Kunst, schlechte Nachrichten gut zu verkaufen. Dabei gibt sie Tipps zum Umgang mit solchen schwierigen Gesprächssituationen.

Mietrechtsreform 2019
Nach der Mittagspause erläutert Syndikusrechtsanwalt Dr. Andreas Paul die seit dem 01.01.2019 geltende „Mietrechtsreform 2019“. Die gesetzgeberischen Bemühungen zum Schutz der Mieter haben ihren Niederschlag in der Gesetzesnovelle gefunden. Neben Verschärfungen bei der Mietpreisbremse gibt es v. a. umfangreiche Veränderungen bei der Modernisierungsmieterhöhung. So wurde der Anteil der umlagefähigen Modernisierungskosten reduziert und eine miethöhenabhängige Kappungsgrenze eingeführt. Damit wird das ohnehin schon nicht einfache Erhöhungsverfahren noch weiter verkompliziert. Daneben wurde ein vereinfachtes Erhöhungsverfahren für bestimmte Modernisierungsmaßnahmen eingeführt.

Verwaltungsbeirat der WEG
Den Abschluss macht Rechtsanwalt Holger Bräuer mit seinem Vortrag über den „Verwaltungsbeirat der WEG“. Der Verwaltungsbeirat ist neben der Eigentümerversammlung und dem Verwalter das dritte Organ der WEG. Er hat beratende, unterstützende und prüfende Funktionen. So unterstützt er nicht nur den WEG-Verwalter, er ist auch für die Rechnungsprüfung zuständig. Zudem kann er in bestimmten Konstellationen zu einer Eigentümerversammlung einberufen. Wie üblich haben wir ausreichend Zeit für individuelle Fragen zu den Vorträgen eingeplant.

Fachausstellung

Begleitet wird die Veranstaltung wie immer von einer Fachausstellung, bei der Handwerker und Dienstleister aus der Region ihre Gewerke und Leistungen präsentieren. Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder neue Firmen als erstmalige Teilnehmer gewinnen konnten. An den über 20 Informationsständen können sich die Besucher während des gesamten Tages über die Leistungen im direkten Gespräch informieren. Der Verein Haus & Grund Mannheim und seine Tochtergesellschaft, die Haus & Grund Mannheim Immobilien GmbH, sind ebenfalls mit einem Ausstellungsstand präsent.

Verzehrgutschein

Alle Besucher, auch Nicht-Mitglieder, erhalten auch in diesem Jahr vor Ort pro Person einmalig einen Verzehrgutschein in Höhe von 5 Euro, der für Getränke und/oder Snacks während der Veranstaltung im Dorint-Hotel eingelöst werden kann.

Mitgliederversammlung

Zum Abschluss findet ab 16.30 Uhr die Mitgliederversammlung des Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer Verband Mannheim e. v. statt. Zutritt haben nur die Mitglieder, die hiermit im Namen des Vorstandes eingeladen werden. Die Tagesordnung finden Sie beim Tagesprogramm und geht den Mitgliedern auf dem Postweg zu.

Veranstaltungsort

Kongress-Hotel DORINT, Friedrichsring 6, direkt neben dem Kongresszentrum Rosengarten (Nähe Wasserturm). Vortragsraum (Saal „Ludwig van Beethoven“) und Fachmesse befinden sich in der Bankettebene im 2. Obergeschoss des Hotels. Die Veranstaltungsräume sind im Hotel ausgeschildert. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten gibt es in der Tiefgarage des Dorint-Hotels oder in der des nahegelegenen Wasserturms. Die Straßenbahnhaltestelle/Bushaltestelle „Rosengarten“ liegt direkt am Hotel. Vom Mannheimer Hauptbahnhof ist der Veranstaltungsort nur wenige Gehminuten entfernt.

Tagesprogramm

Ab 10.00 Uhr

Beginn der ganztägigen Fachausstellung

10.15 bis 10.30 Uhr

Eröffnung und Begrüßung
Rechtsanwalt Josef Piontek, Haus & Grund Mannheim

10.30 bis 11.15 Uhr

Der Mannheimer Mietspiegel 2018
Der richtige Umgang mit dem neuen Mietspiegel
Rechtsanwalt Frank Starosta, Haus & Grund Mannheim

11.15 bis 13.00 Uhr

Clever reagieren auf Einwände und Forderungen von Mietern
Gute Kommunikation in schwierigen Situationen
Astrid Horváth, Arbeitswissenschaftlerin, Horváth Personaltraining

13.00 bis 14.30 Uhr

Mittagspause. Imbiss und Besuch der Fachausstellung

14.30 bis 15.15 Uhr

Die Mietrechtsreform 2019
Mietpreisbremse und Modernisierung
Syndikusrechtsanwalt Dr. Andreas Paul, Haus & Grund Mannheim

15.15 bis 16.00 Uhr

Der Verwaltungsbeirat
Funktionen, Rechte und Pflichten
Rechtsanwalt Holger Bräuer, Haus & Grund Mannheim

16.00 bis 16.30 Uhr

Kaffeepause. Besuch der Fachausstellung

16.30 bis 17.00 Uhr

Mitgliederversammlung des Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer-Verbands Mannheim e. V. (nur für Mitglieder)

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Feststellung der Regularien
  2. Geschäftsbericht und Jahresabschluss 2018
  3. Bericht der Rechnungsprüfer
  4. Entlastung des Verwaltungsbeirats
  5. Ergänzungswahl Verwaltungsbeirat
  6. Satzungsänderung
  7. Sonstiges