Grundsteuerreform

Steuererklärung muss voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte erfolgen

Ab dem 01.01.2025 gilt das neue Landesgrundsteuergesetz Baden-Württemberg. Es sieht abweichend zum Bundesgesetz bei der Ermittlung der Grundsteuer B für sonstige Grundstücke ein modifiziertes Bodenwertmodell vor. Dazu müssen die Eigentümer im Laufe des Jahres eine zusätzliche Steuererklärung abgeben.

Da die nötigen Formulare noch nicht vorliegen, können Eigentümer derzeit noch nichts unternehmen. Zur Zeit aktualisieren die Gutachterausschüsse noch die gemeindlichen Bodenrichtwerte. Dies soll bis zur Jahresmitte abgeschlossen sein und die neuen Daten veröffentlicht werden. Erst dann können die Eigentümer (voraussichtlich ab dem 01.07.2022) eine Steuererklärung zur Grundsteuer via ELSTER abgeben. Diese soll bis zum 31.10.2022 beim Finanzamt vorliegen.

Die Grundsteuer B wird zukünftig nach folgender Berechnung ermittelt

Grundsteuerwert x Steuermesszahl x Hebesatz der Kommune.

Das bedeutet im Einzelnen:

  1. Der Grundsteuerwert ergibt sich aus der Multiplikation von Grundstücksfläche mit dem Bodenrichtwert.
  2. Durch weitere Multiplikation mit der gesetzlich vorgegebenen Steuermesszahl ergibt sich der sog. Grundsteuermessbetrag. Für Grundstücke, die überwiegend Wohnzwecken dienen (also insb. Nutzung als Ein- oder Zweifamilienhaus, Mietwohngrundstück oder Eigentumswohnung), wird die Steuermesszahl um 30 Prozent reduziert.
  3. Schließlich wird mit dem Hebesatz der Gemeinde multipliziert. Daraus ergibt sich die konkrete Grundsteuer.

Wer sich einen Überblick über seine voraussichtliche neue Grundsteuer verschaffen will, kann dies bei Haus & Grund Deutschland tun. Unter dem folgenden Link kann man seine Grundsteuer auf der Basis der bislang vorliegenden Daten ermitteln.

Die Bodenrichtwerte können in Mannheim über das Geoinformationssystem der Stadt abgerufen werden.

» Grundsteuerrechner » Bodenrichtwerte Mannheim

In Mannheim liegt der Hebesatz B für sonstige Grundstücke bei 487 von Hundert. Der Hebesatz A wäre für Betriebe der Land- und Forstwirtschaft anzusetzen.

Haus & Grund Mietverträge einfach online!

Aktuelle Versionen vom Wohnraummietvertrag, Gewerberaummietvertrag und Garagenmietvertrag einfach online erstellen und als PDF drucken.

Kunde werden Kunden-Login

In unserer Region gelten folgende Hebesätze (Stand: 15.02.2022):

 

Mannheim

Altlußheim

Edingen-Neckarhausen

Heddesheim

Heidelberg

Ilvesheim

Ladenburg

Ludwigshafen

Schwetzingen

Viernheim

Hebesatz A

416

350

360

300

400

350

340

320

300

450

Hebesatz B

487

320

360

300

470

360

340

340

400

600